1875 – 1897 Stettin/Danzig/Karlsruhe

 

1875

Rudolf Levy wird am 15.Juli als erstes Kind der Eheleute Julius und Therese Levy in Stettin geboren; die Familie übersiedelt nach Danzig, wo Rudolf seine Kindheit und Jugend verbringt.
Geschwister: Paul (1876-Auschwitz 1943) und Käthe (1879-Tel Aviv 1954)

1890-1892

Lehre als Möbelschreiner in Danzig oder Berlin

1895-1897

Ausbildung an der Großherzoglich Badischen Kunstgewerbeschule in Karlsruhe – Beginn der Freundschaft mit Hans Purrmann

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite10mitte.jpg